Schreiner für Parkettboden | Schreiner48 – Reparaturservice für Immobilien

Parkettboden Bodenleger in Zürich Winterthur Aargau


Parkett

Parkett

Ein Parkettboden ist eine Investition, über die sich auch die nächste Generation noch freut. Der pflegeleichte Klassiker wertet jede Liegenschaft auf und ist in allen erdenklichen Designs und Holzarten erhältlich. Und er passt in fast jedes Budget.
Warum Parkett?

Wer wirklich langfristig denkt, kommt an einem Echtholz-Boden nicht vorbei: Mit der richtigen Pflege hält ein solcher weitaus länger als jeder andere Boden. Dabei beeinflusst Parkett das Raum- und Wohnklima positiv und wertet jede Liegenschaft auf.

  • Langlebig
  • Renovationsfreundlich
  • Pluspunkt in der Vermietung
Lebenslange Garantie

Qualitätsmängel im und unter dem Parkett sind heute die gängigsten Gründe, wenn der Boden ersetzt werden muss. Leider treten diese Fehler erst nach Jahren auf – und dann ist es zu spät. Bevor wir einen neuen Parkettboden verlegen, prüfen wir die Unterlage. Erst wenn alles sauber ist, beginnen wir mit dem Verlegen. Deshalb geben wir auch eine lebenslange Garantie auf unsere Parkettböden.

  • Lebenslange Garantie, denn wir kennen den Untergrund
  • Einbau auch im bewohnten Zustand möglich
  • Über 25 Jahre Erfahrung
Zahlen und Fakten

1'800 m2

Mosaikparkett verarbeiten wir pro Jahr.

5'500 m2

Riemenparkett verlegen wir jedes Jahr.

11'500 m2

Parkett schleifen und versiegeln wir jährlich.

12 km

Sockelleisten montieren wir Jahr für Jahr.
Beispiele aus dem Schreiner48-Alltag

Sanieren eines historischen Parketts: schleifen, teilreparieren und ölen. Unsere Profis lieben es!

Ein 2-Schicht Riemenparkett aus Eiche mit 6 mm Nutzschicht.

Gut zu wissen, dass wir zweisprachig sind – Parkettleger und Schreiner.

Das gute alte Mosaik-Parkett.

Variation des Themas: Mosaik-Parkett parallel.

Terrassen in allen Formen und Materialien: Auf dem Balkon...

...auf dem Dach...

...im Parterre...

...mit Seesicht...

...oder in der City. Bei allen Terrassen sind besondere Material- und Verlegekenntnisse gefragt.

Was können wir für Sie tun?

Rufen Sie uns an oder senden Sie uns ein E-Mail – am besten mit einem Bild Ihres Anliegens. Wir sind für Sie da: flink, findig, freundschaftlich.

Oder füllen Sie gleich das Auftragsformular aus:

Auftragsformular


Schliessen