Aktuelles vom Schreiner-Service aus Zürich Winterthur Aargau


Mit unterschiedlichen Strukturen und Materialien wird der Lichteinfall inszeniert.

Die verschiedenen Ebenen der Podeste, Tresen und Schränke erzeugen ein reizvolles Schattenspiel.

Eine Spezialanfertigung für Neuco.

18.2.2019

Wir setzen Licht in Szene

Eine nicht alltägliche Herausforderung: der 2-stöckige Showroom für Neuco, den Beleuchtungs-Marktleader.

Neuco entwickelt einzigartige Beleuchtungslösungen für Retail, Gastronomie, Wohn- und Bürogebäude, öffentliche Bauten wie Museen, Kirchen und mehr. Viele ihrer Projekte beginnen aber in ihrem Showroom in Zürich-Altstetten.

Seit über 15 Jahren setzt Schreiner48 für das Unternehmen Lampen und Licht in Szene. «Der Neuco Showroom ist schon ein ganz spezieller Auftrag», sagt David Hauser, Teamleiter der Schreinerei. «Hier zählt jeder Millimeter. Für einen Showroom dieser Art gibt es keine Standardlösungen.»

Der Showroom geht über zwei Etagen und soll vor allem eines: (Potenzielle) Kundinnen und Kunden inspirieren. Die Holzkonstruktionen von Schreiner48 sollen dabei wie eine Bühne wirken und die Stars der Ausstellung – die Beleuchtungslösungen – optimal inszenieren. «Unsere Konstruktionen müssen filigran und leicht aussehen und gleichzeitig robust genug sein, um schwere Lasten zu tragen», erklärt David Hauser. «Das ist nicht einfach, aber genau das macht dieses Projekt so spannend.»

Zur Zeit können die Arbeiten von Schreiner48 im Showroom begutachtet werden. Zu den Spezialanfertigungen gehören Beleuchtungsmöbel, Modelle und Podeste aus nussbaumfurnierten Multiplexplatten sowie eine Box, mit der sich verschiedene Beleuchtungssituationen simulieren lassen.


Schließen