Parkett reparieren, verlegen, schleifen & ölen | Schreiner48 – Reparaturservice für Immobilien

Mobile Schreinerei für Zürich Winterthur Aargau


Parkett & Boden

Parkett & Boden

Ein Boden kann so einziges erzählen: von Brand- und Wasserschäden, schweren Möbelstücken und harten Absätzen. Schreiner48 beseitigt leichte Spuren wie auch schwere Schäden unkompliziert und wirtschaftlich, egal ob bei Parkett- oder Kunststoffböden.
Parkett: Reparieren statt ersetzen

Parkettböden leisten Schwerstarbeit: Dellen, Kratzer oder Wasserflecken zeugen von einem bewegten Leben. Nur lässt sich Parkett nicht beliebig oft abschleifen. Deshalb prüfen wir immer: Kann man einen Schaden lokal beheben? Oder ist es wirklich nötig, dass man eine Teilfläche ersetzt? Wir empfehlen deshalb, so lange wie möglich zu konservieren und nur im Notfall gezielt zu reparieren.

Die Top-3-Reparaturen bei Parkettböden:
  • Kratzer von Möbeln oder Dellen von Stöckelschuhen
  • Wasserschäden durch Radiatoren, Blumentöpfe, Geschirrspüler, defekte Silikonfugen bei Badewannen
  • Farbveränderungen durch Sonneneinstrahlung
Kunststoffböden: Reparaturen ohne Spuren

Die meisten Böden aus Kunststoffmaterialien wie Vinyl, PVC oder Teppich sind sehr langlebig, widerstandsfähig und in der Regel pflegeleicht. Sollten dennoch grobe Schäden entstehen, können diese meist rasch und einfach behoben werden. In bestimmten Fällen reicht auch das Ersetzen von einzelnen Flächen und voilà: Sieht aus wie neu.

Die Top-3-Reparaturen bei Kunststoffböden:
  • Brand- und Wasserschäden
  • Grobe Kratzer
  • Fleckenbeseitigung
Zahlen und Fakten

1993

haben wir unseren ersten Boden repariert.

12 km

Sockelleisten werden von uns jährlich montiert.

5'500 m2

Riemenparkett verlegen wir jedes Jahr.

1'500 m2

Vinyl-Boden verlegen wir pro Jahr.
Beispiele aus dem Schreiner48-Alltag

Billig-Parkett mit Folgen: Wenn sich die Deckschicht vom Riemenparkett ablöst, muss der Boden leider vollständig ersetzt werden.

Typische Fehler in Neubauten: Wenn der Boden nicht hält, kann ein schlecht haftender Kleber die Ursache sein.

Fehlerhafter Fliessmörtel? Auf die Mischung kommts an! Ist sie falsch, hält der Boden nicht lange.

Kleber aus der Vergangenheit: Der Alte muss weg – er vermindert die Haftung!

Defekte Untergründe sind nicht verlegefähig. Wir weichen auf schwimmende Konstruktionen aus oder bauen den Boden neu auf.

Heiss sollte die Optik sein, nicht die Bodenheizung.

Wasserschäden durch Blumentöpfe können gut lokal repariert werden.

Der äussere Anschluss des Fensters war unbemerkt schadhaft – bis es zu spät war...

Eine schadhafte Silikonfuge an der Badewanne kann weitreichende Folgen haben!

Finde den Fehler...

Hier die typische Folge eines Untergrunds, der aussandet.

Zum Glück muss man nicht immer gleich den ganzen Boden ersetzen.

Missgeschick – wir bügeln es wieder aus...

Nicht von ungefähr gibt es Stuhlrollen-Schutzmatten.

Nur nicht beeindrucken lassen – Massivparkett ist echt hart im Nehmen.

Parkett und Küche ist selten eine gute Idee...

Stimmt die Ausgangsqualität nicht, hat das massive Folgen...

Stöckelschuhe...

Was können wir für Sie tun?

Rufen Sie uns an oder senden Sie uns ein E-Mail – am besten mit einem Bild Ihres Anliegens. Wir sind für Sie da: flink, findig, freundschaftlich.

Oder füllen Sie gleich das Auftragsformular aus:

Auftragsformular


Schliessen