Notfallsicherung nach Brand in Wiedikon | Schreiner48

Aktuelles vom Schreiner-Service aus Zürich Winterthur Aargau


Bitte nicht unterstellen: Dieses Überdach muss rasch gesichert werden.

Der Innenhof in Zürich Wiedikon nach dem Brand.

Diese Konstruktion hält vorübergehend Wetter und ungebetene Gäste fern.

Ein Fall für Schreiner48: Brandschäden wie diesen sichern wir innerhalb kurzer Zeit.

11.1.2019

Notfallsicherung nach Brand in Wiedikon

Wenn es gebrannt hat, sind wir sofort zur Stelle – wie zum Jahresbeginn 2019 in Zürich-Wiedikon.

Am frühen Morgen des 3. Januar 2019 ist in Zürich-Wiedikon ein Keller in Flammen aufgegangen. Das Feuer konnte innert weniger Stunden gelöscht werden, hinterliess aber deutliche Spuren: geschmolzene Abfallcontainer, zerborstene Scheiben und ein unglaublicher Gestank, der noch Tage später in unseren Werkzeugkoffern sass.

Doch der Reihe nach: Sobald das Feuer gelöscht, die Spurensicherung beendet und das Gebäude von der Polizei freigegeben war, musste es schnell gehen. Und immer dann kommt Schreiner48 ins Spiel. Denn wenn wir Notfall hören, sind wir im Nu zur Stelle – natürlich mit dem nötigen Material, um weitere Unglücke zu verhindern.

Beim Brandfall in Wiedikon bedeutete dies: kaputte Scheiben und Unterstände sichern. Dicke Spanplatten eignen sich dazu hervorragend, denn sie halten Wind und Einbrecher fern, bis sie komplett ersetzt werden durch eine endgültige Lösung.

Zum Artikel vom Tagi

Zum Artikel von 20Minuten


Schließen